Session
Programm republica 2021
Media

Wie wir mit Gebärdensprache Social Media verändern

Kanal 1
Pia Billecke, Iris Meinhardt
Was passiert, wenn man Barrierefreiheit nicht als Notwendigkeit, sondern als Inspiration betrachtet? Erst die Arbeit in einem inklusiven Team hat dazu geführt, dass wir mit dem funk-Format Hand drauf Erfolg hatten. Wir sprechen deshalb darüber, warum wir mit der 1. Staffel scheiterten und was es wirklich bedeutet, wenn gehörlose und hörende Menschen zusammen an einem Format arbeiten.
Untertitel, Audiodeskription, Gebärdensprach-Übersetzung: Sind die Punkte erfüllt, ist man vorbildlich barrierefrei – oder? Die Entwicklung eines Formates, das speziell von gehörlosen Menschen konsumiert werden soll, hat gezeigt: Es braucht solche Vorgaben für Medien. Aber es braucht auch noch mehr. Zumindest, wenn man die Bedürfnisse des Publikums ernst nimmt. Als Medienmacher*innen mussten wir mit der 1. Staffel scheitern, um zu begreifen, dass es den Willen braucht, nicht nur an Inklusion zu denken, sondern inklusiv zu arbeiten. Mit einem Team aus gehörlosen und hörenden Menschen haben wir die Herausforderung angenommen. Der Erfolg des Formates zeigt: Wir haben die Herausforderung gemeistert. Der Alltag in der Redaktion zeigt: Es warten jeden Tag neue Herausforderungen, die gelöst werden müssen - und oft nur dank der digitalen Welt gelöst werden können.  In unserem Lightning Talk möchten wir diskutieren, warum es so eine Hürde ist, den Schritt hin zu einer inklusiven Redaktion zu wagen. Wieso aber gerade das zum Erfolg führt. Und woran wir noch heute in einem inklusiven Team scheitern. Das wird auch unser Talk selbst aufzeigen. Die beiden Speakerinnen können sich nicht verstehen. Das heißt, dass ein*e Gebärdensprach-Dolmetscher*in dabei sein muss. Die Situation bildet den Redaktionsalltag ab, der sich zwischen verschiedenen Sprachen, Kulturen und Lebensrealitäten bewegt. Zu den beiden Speakerinnen:  Iris Meinhardt ist seit ihrer Geburt taub. Sie hat nach ihrem Politikstudium ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk gemacht und ist nun Presenterin beim funk-Format “Hand drauf”. Dort beantwortet sie die Fragen, die sich speziell gehörlose Menschen stellen.  Pia Billecke ist hörend. Sie arbeitet als Redakteurin in der WDR@funk-Redaktion und bei der Formatentwicklung zum ersten Mal Kontakt zu gehörlosen Menschen gehabt. Durch das Projekt ist ihr bewusst geworden, wie bereichernd die vielfältigen Lebenswelten der Teammitglieder für die Arbeit in der Redaktion sind.

Additional information

Type Statement Talk
Language German

More sessions

Pending
Media
Julia Bayer, Michael Münz
Learn about DW's current projects and specially developed tools in this video.
Pending
Media
Kornélia Kiss, Zahra Salah Uddin, Lakshmi Sarah
Show and Shout out Storys that matter to you! Das sind kleine Interventionen, die das Augenmerk auf Geschichten richten, die den Journalist*innen wichtig sind. Those little interventions feature stories from journalists that they deem important.
5/20/21
Media
Andreas Gebhard, Johnny Haeusler, Helge Jürgens, Eva Flecken, Louis Klamroth, Sven Oswald
Kanal 1
Herzlich Willkommen zum Opening der Media Convention Berlin @ re:publica 2021, moderiert von Louis Klamroth und Sven Oswald.
5/20/21
Media
Jörg Schönenborn, Daniel Rosemann, Stephan Schmitter, Salwa Houmsi
Kanal 1
Top Of The News waren lange Zeit die Streaming-Wars: Wer setzt sich auf dem non-linearen Streamingmarkt durch? Jetzt ist das lineare Fernsehprogramm mal wieder in aller Munde, und dass ausgerechnet im Zusammenhang mit einer großflächig angelegten Qualitätsoffensive der Privatsender. Wie reagiert der Öffentlich-Rechtliche-Rundfunk? Wir haben bei Daniel Rosemann, ProSieben Senderchef, Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS und Jörg Schönenborn, WDR Programmdirektor, nachgefragt.
5/20/21
Media
_ _
Kanal 1
Einatmen. Ausatmen. Mach die Augen zu. Wir haben den perfekten Sound für eine Auszeit auf der Alm. Hier ist deine Minute in den Bergen.
5/20/21
Media
Tom Buhrow, Vanessa Wormer, Jan Koch
Kanal 1
Wie sieht die ARD in 2030 aus? Auf der diesjährigen re:publica trifft der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow auf die Leiterin des Innovationslabor „xLab“ im SWR Vanessa Wormer. Im Talk „ARD Zukunftsdialog – auf dem Weg zu 80 Mio. Programmchef*innen“ diskutieren die beiden über die Zukunft der ARD.
5/20/21
Media
_ _
Kanal 1
Einatmen. Ausatmen. Mach die Augen zu. Wir haben den perfekten Sound für eine laue Sommernacht. Hier ist deine Minute am Lagerfeuer.