Session
Programm GPN19

Ein Tag hat nur 24±1 Stunden

ZKM_Medientheater
miro
Konntest du am letzten Oktobersonntag tatsächlich eine Stunde “länger schlafen”, oder hast du mehrere Stunden lang in deinem Code nach Fehlern gesucht, weil er mit der Zeitumstellung und allgemein mit Zeitzonen nicht richtig umgehen konnte? Vielleicht warst du gar nicht daran schuld…

Wir werden uns ein paar Fallstricke ansehen, die bei der Arbeit mit Datumsangaben in beliebiger Programmiersprache auftreten können, mit Python als Beispiel.

Wir schauen uns an, wie und wann die Zeitzoneninformation in unsere Systeme reinkommt, warum nur eine Bibliothek in Frage kommt, warum diese über vierhundert einzelne Zeitzonen enthält, und warum wir in Deutschland sogar zwei Zeitzonen haben: Berlin und B… nein, Bonn ist es nicht.

Wir stellen uns vor, was in Europa passiert, wenn es ab 2021 keine Zeitumstellung mehr gibt und warum es hier noch nie eine Winterzeit gab. Und wir können noch vom Glück sprechen, dass wir in Europa leben.

Zwei Jahrhunderte kurzsichtiger Propaganda und langfristiges Chaos in sechzig Minuten. Möglicherweise wollt ihr nach diesem Vortrag alle Zeitzonen in Ihrem Code vollständig vermeiden!

Additional information

Type Vortrag
Language German

More sessions

5/30/19
Christian Lölkes
ZKM_Medientheater
Opening and overview of the GPN19
5/30/19
Michael Ströder
HfG_Studio
Dieser Vortag stellt aehostd vor, ein speziell für Æ-DIR angepasster NSS/PAM-Dienst.
5/30/19
Felix Kazuya
ZKM_OpenHUB
Was hat sich für uns durch die DSGVO geändert, was müssen wir nun beachten? Ein Mittelmaß zwischen absoluter Panik und Entspannung wäre doch toll.
5/30/19
Christoph Stoettner
ZKM_Vortragssaal
Creating documentation is often boring and needs a lot of copy&paste to update the different output formats. I'll show you my workflow creating textbased documentation with asciidoctor and convert it through a pipeline to html, pdf and some more formats.
5/30/19
Kevin Heneka
ZKM_Medientheater
Ein kritischer Blick auf den Stand der Sicherheit in modernen Smart-Building Systemen
5/30/19
Eric Myhre
ZKM_Vortragssaal
IPLD -- "InterPlanetary Linked Data" -- is a data format with a canonical hashing scheme. With canonical hashing, we get immutable linking; and with this, we aim to build libraries and tools for decentralizing anything and everything. We need foundations for building whole ecosystems that are immune to "Error 451": IPLD is a mechanism for getting there.
5/30/19
ZKM_Medientheater
Auf den vergangenen Camps fand ein Live Monitoring der Stromversorgung mit kommerziellen Poweranalysatoren statt, diese sollen durch eine eigene kostengünstige Lösung auf Basis des ADE9000 / ADE9078 ersetzt werden. Zusätzlich zum LAN erfolgt eine Statusmeldung über eine DMR Anbindung mit MMDVM.