Session
Programm CCCamp 2019
Art & Culture

OpenCodes

Hacker im Museum
Computer können Kunst erzeugen. Museen können Kunst ausstellten. Wie kann das zusammen kommen? Und welche Rolle spielen Community- und OpenSource-Gedanken darin? Der Vortrag ist die Geschichte eines Ausstellungs- und Bildungskonzeptes, welches auch von Hackern entworfen wurde.

Die Ausstellung 'Open Codes' wurde zusammen mit Karlsruher Communities, unter anderem dem Entropia, FabLab und Freifunk entworfen und erweitert. Es geht um einen Blick hinter die Kulissen einer Gesellschaft, die immer weiter in das Digitale wandert.

Kostenloser Eintritt, Freifunk-WLAN, Tische, Sofas, Tischtennisplatte, kostenlose Getränke und Snacks, Hackathons, die Gulaschprogrammiernacht, PyCon, Wikimedia usw. lassen einen fast vergessen, dass man in einem Museum steht. Programmieren und hacken im Museum, wie geht das?

Die Ausstellung ist weit mehr als eine kuratierte Sammlung von Medienkunstwerken, die sich mit dem Thema Code befasst. Es werden auch Themen wie OpenSource und die Hackercommunity greifbar gemacht. Die Werke sind Eckpunkte für Diskussionen, die bereits in Hacker-, Mackerspaces und digitalen Communities passiert.

Der Vortrag verfolgt den gesamten Weg der letzten drei Jahre: von der ersten Konzeptskizze und Tschunkparties mit Kuratorinnen und Hackern über die Ausstellungseröffnung mit Feldtelefon, Hackcenter und Häppchen, "Bitte nicht hacken, das ist Kunst"-Schildern bis zu einer Lovestory - Still a Better Love Story than Twilight - zwischen zwei Welten, die anders nicht sein könnten. Da dürfen Indien und China auch nicht fehlen...

Additional information

Type lecture
Language German

More sessions

8/21/19
Art & Culture
Plusea
Meitner
In this talk i’d like to give an introduction to the materials, tools, skills and energies involved in making electronic textiles and tailoring wearable technology, which has been my practice for the past 13 years.
8/22/19
Art & Culture
Nadja Buttendorf
Meitner
In den letzten 2 Jahren habe ich mich in meiner künstlerischen Arbeit mit der Computerherstellung in der DDR beschäftigt. Technikproduktion in der DDR war durch Planwirtschaft und dem COCOM-Hochtechnologieembargo besonderen Bedingungen unterworfen. Entlang der künstlerischen Ausseinandersetzung möchte ich in dem Vortrag ein Bild über Ostdeutsche Computertechnologie nachzeichnen.
8/23/19
Art & Culture
Tatiana Bazzichelli / Disruption Network Lab
Meitner
Presenting the Disruption Network Lab programme in Berlin, we will connect the debate on surveillance and whistleblowing to a cultural framework, analysing the influence of whistleblowing in empowering both experts and non-experts. A talk with Tatiana T_Bazz Bazzichelli and Lieke Ploeger / Disruption Network Lab.
8/23/19
Art & Culture
Adam Harvey
Curie
This talk will present the MegaPixels project, a website and resource for exploring face recognition training datasets. MegaPixels is an art and research project about the growing crisis of authoritarian biometric surveillance technologies and how data, often originating from social media, has unwittingly contributed to its growth.
8/23/19
Art & Culture
hugi
Meitner
The Borderland is a participatory art event in Denmark with 3210 co-creators. Over the last three years, we have created online tools to keep participation and co-creation high as the event has tripled in size in only three years. This seminar is about the design philosophy behind these tools, drawing parallels to the ancient silk road. These tools have since been spread to at least five other events around the world.
8/24/19
Art & Culture
Lio
Meitner
Here we are, a new generation. Actually not only that, we are moving forward in evolution. The Antropocene is screaming for action, but - „Yeah right, I know... we‘re working on it!“ she told me. Does Sophia really know? Do I care? 42?
8/25/19
Art & Culture
blinry
Meitner
Are you curious about making your own video game? Game jams are a brilliant opportunity to try that, and a fun challenge for interdisciplinary teams of all skill levels! They're basically hackathons, but for video games - you're given a certain theme, and are encouraged to make a game around that in two or three days. In this talk, I want to empower and inspire you to try that yourself! When I first joined in the large, international game jam "Ludum Dare" in 2016, I found it a very rewarding ...