Session
Programm EH19

Das neue Eventphone (PoC) Telefonsystem

Wir haben im letzten Jahr die Hard- und Software des Phone Operation Center (PoC) fast vollständig ersetzt. In diesem Vortrag wollen wir die neue Soft- und Hardware etwas näher Vorstellen.

Seit dem letzten Easterhegg (in Würzburg 2018) ist die Hard- und Software des Phone Operation Center (PoC) fast vollständig ersetzt. Der größte Schritt aus Benutzersicht war, die langen DECT Registrierungsschlangen gegen eine Selbst- oder Auto-Registrierungsfunktion zu tauschen. Auf dem Easterhegg 2018 gab es den ersten großen Test und wir haben [viel dabei gelernt](https://eventphone.de/blog/2018/04/01/dect-deregistrierung-easterhegg-2018/). Der zweite Test im August 2018 auf dem EMF Camp in England verlief reibungslos. Auf dem 35C3 gab es die Feuerprobe und wir brachen alle Rekorde. Während des Congresses wurden [über 6400](https://de.wikipedia.org/wiki/Phone_Operation_Center) Nebenstellen genutzt (3861 DECT, 1346 SIP, 1281 GSM) und etwa 269.800 Gespräche geführt. Das wäre mit dem alten System nicht möglich gewesen.

Auf dem 35C3 haben wir im Open Infrastructure Orbit den Vortrag: [Eventphone: früher, heute, morgen.](https://eventphone.de/blog/2018/12/30/eventphone-fruher-heute-morgen-vortrag-auf-dem-35c3/) gehalten und haben dabei einen Überblick über die Geschichte des PoC, die Funktionen und das Warum? des neuen Systems gegeben. Es ist sinnvoll, sich diesen Vortrag vorher anzusehen.

In dem Vortrag auf dem Easterhegg 2019 soll es nach einer kurzen Zusammenfassung des Warum alles neu bauen? und der Erläuterung der wichtigsten neuen Funktionen, hauptsächlich um das Wie? gehen. Es wird also technisch, aber mit dem Anspruch verständlich zu bleiben, um vielleicht doch noch ein paar neue Leute von der recht alten, vermeintlich abgehangenen, Technologie Drahtlostelefonie [(DECT)](https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Enhanced_Cordless_Telecommunications) zu begeistern.

Additional information

Type Talk
Language German

More sessions

4/19/19
EI 7
Der Eröffnungstalk!
4/19/19
EI 7
In diesem Talk wird die KI-basierte Manipulation von Videos gezeigt. Als Beispiel werden Personen aus der Echtzeitübertragung einer IP-Kamera entfernt, um unbemerkt Objekte zu platzieren. Um dies zu ermöglichen wird zusätzlich ein Angriffsvektor auf IP-Kameras gezeigt.
4/19/19
Bastian W. / @dasrecht
EI 9
Wie sich die tägliche Arbeit verändert, wenn man ausschliesslich an einem OpenSource Projekt arbeitet.
4/19/19
EI 7
Für eine sichere und funktionale Datenspeicherung in der Cloud benötigen wir neue Technologien, ein Ansatz ist Searchable Encryption (SE). Nach einer kurzen Einführung zum aktuellen Stand der Verfahren werden wir Searchitekt, unser Developer Framework für SE vorstellen.
4/19/19
Paul Fuxjäger
EI 9
Yes, we want to talk about ActivityPub - because it's what drives many popular fediverse services (e.g. mastodon). We will cover history and basic structure of the spec. And then discuss whether or not this a case of XKCD 927 and if Moxie Marlinspike's blogpost applies.
4/19/19
Habrok
EI 7
In diesem Talk werden wir uns eine richtige Untote unter den Programmiersprachen etwas genauer anschauen. Unter Anderem stelle ich Details vor, die heute furchterregend sind, zu ihrer Zeit aber wie eine gute Idee aussahen oder technisch notwendig waren.
4/19/19
EI 7
Vor zwei Jahren stand auf dem Easterhegg-Fahrplan ein Treffen zur Reanimation der Datenschleuder. Seitdem arbeitet ein Team daran, dass es wieder eine Datenschleuder gibt. Darüber, warum und wie wir das machen und wie ihr das auch machen könnt, wollen wir reden.