Session
Fahrplan DiVOC - Reboot to Respawn
Technology

Workadventure selbst betreiben: Ein Serviervorschlag

Die rC3 und die "world" haben viele mit Congress-Entzugserscheinungen zurückgelassen. Der Talk bietet eine Einstiegshilfe zum Aufsetzten und Betreiben einer eigenen Instanz der rC3 world.
Die rC3 und die "world" haben viele mit Congress-Entzugserscheinungen zurückgelassen. Der Gedanke liegt nahe, eine eigene Instanz der Pixel-Welt betreiben zu wollen. Aber wo fängt man an? Was braucht es, um so einen Server bereitzustellen? Wie wird der Kram überhaupt aufgesetzt? Die Dokumentation für WorkAdventure ist noch dünn und die Leute, die man fragen kann, sind rar. In diesem Vortrag soll eine Einstiegshilfe zum Aufsetzen und Betreiben einer solchen WorkAdventure-Instanz geliefert werden. Ziel ist es, mit minimalen Aufwand einen Server einzurichten, der eine WorkAdventure-Installation bereitstellt. Hierfür wird eine Blanko-Debian-VM mithilfe von Ansible automatisch mit einer Grundkonfiguration sowie WorkAdventure samt Konfiguration bespielt. Dies ermöglicht es euch, eigens entworfene oder öffentlich zugängliche Welt-Designs auszuliefern. Den Treffen in der 16-Bit Pixel-Welt steht dann nichts mehr im Weg. Tech-Stack: * Debian * Ansible * Docker * Docker-Compose Vorkentnnisse: Sowohl Linux als auch Ansible sind in Grundzügen bekannt.

Additional information

Type Talk/Performance (10 minutes + Q&A)
Language German

More sessions

4/2/21
Technology
Piscopia
Achtung Datenschutz! Jetzt wird es wild. Begleitet uns auf einer Safari durch den wilden Dschungel der Umsetzungen. Nix für schwache Nerven.
4/3/21
Technology
mutant
Piscopia
Eine praktische Anwendung des IPv6 Internets, um Verbindung zu entfernten Maschinen aufzunehmen, ohne Software, ohne "Fummel und Gemurkse" dazu einfache Grundlagen zu IPv6-Adressen.
4/3/21
Technology
heurekus
Piscopia
Vorträge über spannende Themen im Netz zu halten oder selber anzuschauen ist toll. Dinge gemeinsam zu entdecken und auszuprobieren macht aber oft noch mehr Spaß. In diesem Vortrag werdet ihr erfahren, wie Hands-On Tutorials mit 10-15 Teilnehmern auch auf Online Veranstaltungen wie der Reboot to Respawn durchgeführt werden können: Mit virtuellen Linux Desktops in der Cloud und anderen Open Source Tools. Im Vortrag werde ich zeigen, wie mit Cloud basierten Desktops jedem Teilnehmer eine ...
4/3/21
Technology
dysphoricUnicorn
Piscopia
Did you know that you can get a domain that contains an emoji? Well, technically speaking you can't because domains only allow a very limited character set. However, there is a workaround to that called Punycode. You can encode non-supported characters to punycode and allow people to visit your site by entering those characters in their URL bar -the browser will take care of encoding them. Sounds good, doesn't it? Well, unicode is more complex than one would think; especially the parts around ...
4/4/21
Technology
Fraxinas
Piscopia
Wie wir in Pandemiezeiten weiter gemeinsam reparieren
4/4/21
Technology
Hanno Böck
Piscopia
Hydrogen is a crucial piece of a future climate neutral industry and lately gained a lot of attention. The talk will separate hype from real need for the smallest molecule and we will look at why will likely see hydrogen-based steel plants in the future, but hydrogen-based cars and heaters will play a minor role at best .
4/4/21
Technology
Rick Pannen
Piscopia
An electronics learning kit based on the pseudo-assembler language and simplified electronics of the "Shenzhen I/O" puzzle game by Zachtronics (http://www.zachtronics.com/shenzhen-io). Built with the cheapest microcontroller china has to offer.