Session
Programm CCCamp 2019
Ethics, Society & Politics

#Defensive statt #Offensive am Beispiel von KRITIS

aka Ethik rekalibrieren
Curie
HonkHase
Es wird in einer aktuellen Übersicht aufgezeigt, dass die Cybersicherheitsstrategie in Deutschland keine Strategie darstellt. Darüber Hinaus wird aufgezeigt, welche Gesetzesvorhaben die Sicherheit schwächen oder bereits geschwächt haben und was das für Auswirkungen auf kritische Infrastrukturen (KRITIS) - und somit auf uns als Gesamtbevölkerung - haben kann. Zuletzt werden mögliche Optionen als Forderungen aufgezeigt, durch die sich das aktuelle Lagebild bessern kann.

Neun Sektoren wurden in den ersten zwei Körben des IT-Sicherheitsgesetz als kritische Infrastrukturen definiert. Darunter fallen Energieversorgung, Finanz- und Versicherungswesen, Wasser, Ernährung, Gesundheit, IT und TK, Transport und Verkehr. Deren durch IT-Störungen bedingter Versorgungsausfall kann zu einem Großlagebild oder sogar zu einer Krise führen, in der eine Versorgung eines großen Teils der Bevölkerung nicht mehr gewährleistet werden könnte. Wie riskiert der Staat durch eine offensive Cyberwar Vorgehensweise und hybride Kriegsführung dazu, diese Risiken zu erhöhen und warum trifft uns das als Bevölkerung ganz konkret und spielt sich nicht nur im Internet ab? Wie kann es zu physischen IT-Störungen und Ausfällen kommen und was müsste man als Forderungen dagegen vornehmen, um von einer offensiven zu einer defensiven Vorgehensweise zurück zu kommen. Und wieso liegt darin die einzig wahre Lösung für die Bevölkerung?

Additional information

Type lecture
Language German

More sessions

8/21/19
Ethics, Society & Politics
JennyList
Meitner
Looking at the sorry saga of drone incident reports and drone-related airport closures in the UK, and shining a light on the woefully poor quality of official investigations, police response, and media reporting.
8/21/19
Ethics, Society & Politics
Curie
Come and find out how digital rights will be impacted by the new European Parliament, European Commission and Brexit. In the process, get updates about the burning topics we are following in the EU institutions.
8/21/19
Ethics, Society & Politics
Curie
EXTINCTION REBELLION (XR) ist eine schnell wachsende globale Graswurzel-Bewegung von Klima-Aktivist*innen, die mit gewaltfreien zivilen Ungehorsam einen radikalen Wandel herbeiführen möchte um die Risiken des ökologischen Kollaps und des Aussterbens der Menschheit zu minimieren. Wir bringen die Gefahr des Klimakollaps auf die Agenda, informieren die Öffentlichkeit, und üben Druck auf die Regierungen aus, den Klimanotstand auszurufen, und entsprechend angemessen zu handeln.
8/22/19
Ethics, Society & Politics
mynameisnotimportant / hambacher forst
Meitner
Seit 2012 ist der Hambacher Wald besetzt.
8/22/19
Ethics, Society & Politics
Brusda
Meitner
An informative and lighthearted overview of contemporary Chinese online culture
8/22/19
Ethics, Society & Politics
Erich Moechel
Curie
Europol und die nationalen Polizeibehörden laufen Sturm gegen die neuen Überwachungsstandards, die im „European Telecom Standards Institute“ (ETSI) gerade für die 5G-Netze entwickelt werden. Die Telekom-Industrie hatte die Strafverfolger im ETSI überstimmt. Es sei "jetzt wichtig, politischen Druck“ auszuüben, "um die Definition des Standards noch zu beeinflussen“, heißt es in einem internen Schreiben von Anti-Terror-Koordinator Gilles de Kerchove an den EU-Ministerrat. Konkret will ...
8/22/19
Ethics, Society & Politics
Jillian C. York
Curie
Increasingly, governments are moving to impose regulatory measures that would require the removal of extremist speech or privatize enforcement of existing laws. But all too often, these regulations infringe on human rights. What should societies be doing to counter extremism while ensuring the rights of the vulnerable are preserved?