Session
Programm republica 2021
Culture

Danger Dan in concert

Kanal 1
Danger Dan
Wir sind geehrt! Danger Dan bei uns auf der re:pulica 2021! Am 30. April erschien das neue Danger-Dan-Soloalbum »Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt«. Bei uns ist er mit einem ganz besonderen Gig dabei. Wir freuen uns riesig!
Am 30. April erschien das neue Danger-Dan-Soloalbum »Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt«. In elf ergreifenden Klavierballaden schwingt sich Danger Dan zum Randy Newman des Rap auf. Nachdem die letzte Tour der Antilopen Gang durch den ersten Lockdown jäh gestoppt wurde, nimmt Danger Dan sein Stage Piano mit nach Hause. Während draußen die Welt still steht, entwickelt Dan Klavierbeglei-tungen und schreibt Texte. Der erste Song, der auf diese Weise entsteht, ist »Nudeln und Klopapier«. Das Coronalied entwickelt sich zu einem gewaltigen YouTube-Hit. Danger Dan hatte einen Nerv getroffen. Mit Unterstützung der Musikerinnen Charlotte Brandi (Akkordeon) und Mine (Streicher-Arrangements) macht er weiter. Und so gibt es nun also ein gutes halbes Jahr nach »Adrenochrom« wieder Neues aus dem Antilopen-Gang-Lager. Die erste Single, »Lauf davon«, eröffnet das Album. Ein wunderbares Lied über Neuanfänge und darüber, dass die innere Stimme oft die Wahrheit spricht. Immer wieder nutzt Danger Dan auf »Das ist alles DAS IST ALLES VON DER KUNST FREIHEIT GEDECKT von der Kunstfreiheit gedeckt« tatsächliche Erlebnisse als Basis für universell gültige Exkursionen, kluge Zeitgeist-Diagnostik und kitschfreie Liebeslieder. Mit großer Erzählkunst verzahnt er auf diese Weise seine Biografie mit dem Drama und der Lächerlichkeit der menschlichen Existenz. Wie Danger Dan in »Ich verprügelte Sextouristen in Bangkok« über Penelope Cruz singt und der zunächst humorige Titelsong sich in der letzten Strophe zu einem dramatischen antifaschistischen Fanal aufschwingt, hat Hip-Hop ebenso viel zu verdanken wie dem klassischen Liedermachertum. In solchen Momenten ist Danger Dan ein Randy Newman des Rap. »So ein Album wollte ich schon immer machen«, sagt Danger Dan, »Insofern ist das jetzt auch keine Corona-Idee.« Und so erfüllt sich mit »Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt« ein musikalischer Traum, der Danger Dan sein Leben lang begleitet hat.

Additional information

Type Special
Language German

More sessions

Pending
Culture
Dr. Michael Mischke, Caroline Paulick-Thiel, Thorsten Dittmar, Paul Manwaring , Anne Kruse, Aik van Eemeren , Matthias Wieckmann, Dr. Anthony M Townsend
Kanal 1
The state of Berlin wants to shape the digital transformation in terms of sustainability, participation and economic development.
Pending
Culture
Anna Brüggemann, Dmitrij Kapitelman, Lena Gorelik, Lisa Krusche, Max Czollek, Mithu Sanyal, Shida Bazyar
Taucht kurz ein, schaltet kurz ab und hört gut zu! Autor*innen lesen für Euch ein paar Zeilen aus ihren aktuellen Büchern. Zum Nachdenken, Weiterdenken und Träumen. Mit lieben Grüßen, eure lit.COLOGNE
5/20/21
Culture
Geraldine de Bastion
Kanal 2
Initiated in 2015, the project Open Source Estrogen started with a simple question: What if it was possible to synthesize estrogen in the kitchen?
5/21/21
Culture
Kiara Hufnagel
TINCON
Wer in den vergangenen 12 Monaten die Flucht vor dem Pandemiealltag gesucht hat, hat sie ganz besonders auch in Games gefunden.
5/21/21
Culture
Uri Aviv, Eden Kupermintz, Shalev Moran, Gili Ron, Yanai Sened
Kanal 2
Prior to 2020 The Uncanny was well known in certain fields - psychology, literature, animation, robotics. Nowadays - everyone, everywhere, had experienced the unsettling feeling of the strangely familiar. We’ll tour the Uncanny, from deepfakes in the Uncanny Valley, the role of the strangely familiar in horror films, the politics of the Uncanny and how could we not mention QAnon. Could the Uncanny be the new fear, of the “new normal”? Not fear of an unknown other, but fear of an unknowable ...
5/21/21
Culture
Tamara Bischof, Anika "Ryxcales" Wolter, Fabian "GrabbZ" Lohmann, Benedikt Wenck
TINCON
League of Legends gehört seit zehn Jahren zu den wichtigsten und umsatzstärksten Spielen der Welt. Nicht unbeteiligt an seinem Erfolg ist der E-Sport, der in jeder Saison noch professioneller wird und schon lange mehr ist, als „nur“ zocken.
5/21/21
Culture
Mareen Reichardt
Kanal 1
Die Jugendbibliothek der ZLB braucht endlich ein neues Konzept - bedürfnisorientiert und partizipativ, nicht nur für, sondern mit den Jugendlichen. Während der Pandemie ist das gar nicht so einfach...