Session
Fahrplan PrivacyWeek 2021

Datenschutz Wildlife

Achtung Datenschutz! Jetzt wird es wild. Begleitet uns auf einer Safari durch den wilden Dschungel der Umsetzungen. Nix für schwache Nerven.
Bei der Umsetzung von Datenschutzmaßnahmen kennt die Kreativität keine Grenzen. Aber ist auch alles was möglich ist auch sinnvoll? Wir präsentieren ein Best-of dieser Umsetzungen und lassen euch abstimmen: Ist das noch Datenschutz, ist es Kunst oder kann es weg.

Additional information

Type Vortrag
Language German

More sessions

10/25/21
PrivacyWeek Team
Stream
Opening der #pw21
10/25/21
Katharina Nocun
Stream
Von Fake Facts und Verschwörungserzählungen – Was Medien und Gesellschaft aus dem letzten Jahr lernen können.
10/25/21
Laura Kalbag
Stream
Laura will discuss the importance of inclusive, accessible and ethical technology, and how we use these approaches to build privacy-respecting technology that people might actually want to use.
10/26/21
LRD
Stream
Vorstellung des Kunstprojekts "Däténméér", das 24/7 während der Privacyweek gestreamt wird und sich forwährend verändert.
10/26/21
Stefan Kohler
Stream
Im Rahmen des Vortrags werden Sicherheitsschwächen der E-Mail als Kommunikationsmittel betrachtet und anhand dezidierter Zustellsysteme aus Bund und Privatwirtschaft gezeigt, welche Lösungen für die Schwächen der traditionellen elektronischen Kommunikation bestehen.
10/26/21
Kai Bösefeldt
Stream
Peer-to-Peer-Netze sind architekturbedingt besonders datenschutzfreundlich (*Privacy by Design*), weil sie serverlos sind und nicht zentral gesteuert werden. Die ODO-Entwicklungsumgebung ermöglicht engagierten Laien die simple Entwicklung darauf basierender Anwendungen.
10/26/21
Hendrik
Stream
Privacy on the internet is stuck in a vicious circle involving tech and legislation, which we need to escape.