Schedule
GPN18 - Digital Naives

Programm GPN18

Filter Filter

Day 1 – 5/10/18

4:00 PM–5:00 PM
obelix
ZKM_Medientheater
What to hack: die Eröffnung der GPN18
5:00 PM–5:30 PM
jackmccrack
ZKM_Medientheater
Trolle sind die GPN-Helfer durch die es erst möglich wird so eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Damit alle auf dem gleichen Stand sind und die Abläufe kennen gibt es eine kurze allgemeine Einführung. Fragen können direkt gestellt werden oder per Trollsystem, Mail, IRC/hackint, ...
5:30 PM–6:00 PM
Princess Punzel
HfG_Workshoproom
Ein GameJam ist ein Spiel-entwicklungs-Schnellhack, bei dem in einer vorgegebenen Zeitspanne (48h) Spiele entwickelt werden, die dann am Samstag gemeinsam präsentiert und getestet werden. Ziel ist es, innerhalb kürzester Zeit funktionierende (digitale) Prototypen zu entwickeln. Dabei stehen Inspiration, Innovation und kreative Experimente mit digitalen Technologien im Vordergrund. Wir haben motivierte Designer aus dem GameLab an der Hand, die sich freuen würden, mit euch zusammen geilo Spiele ...
5:30 PM–6:30 PM
PhilmacFLy
Anderswo
2 Draht Technik nicht nur als Backupkommunikation
5:30 PM–6:30 PM
ZKM_OpenHUB
Programmiert eigene Schlangen und lasst sie gegeneinander antreten!
5:30 PM–6:30 PM
Gerhard Klostermeier
HfG_Studio
Eine kleine Einführung und Übersicht über typische RFID/NFC-Techniken aus der Perspektive eines Pentesters.
5:30 PM–6:30 PM
Dennis
ZKM_Vortragssaal
Es wird gezeigt wie man die internen Elemente von FPGAs kreativ verwenden kann um Angriffe auf elektrischer Ebene von einem Teil innerhalb des Chips auf einen anderen Teil durchzuführen. Die Grundlagen zu FPGAs und entsprechenden Seitenkanal-Angriffen werden natürlich auch erklärt.
5:30 PM–6:30 PM
Leilah
ZKM_AckerSpace
Wenn du dich brennend für etwas interessierst, warum sollten das nicht auch andere tun? Trau dich den Talk, der in dir schlummert, einzureichen! Dieser Talk erklärt, welche Vorraussetzungen du nicht brauchst und warum es für uns wichtig ist, dass du dich traust.
6:00 PM–8:00 PM
7:00 PM–7:30 PM
vimja
ZKM_CodeHUB
Kontrolle ist besser als Vertrauen. Das gilt in der Informatik insbesondere bei der Kryptografie. Wer einen neuen OpenPGP Key ausstellt, tut gut daran, sich das resultierende Zertifikat genau anzuschauen bevor es auf die Keyserver hochgeladen wird. Ich stelle Tools vor um OpenPGP Zertifikate zu analysieren und helfe bei der Interpretation derer Ausgabe.
7:00 PM–8:00 PM
Gereon Such
ZKM_Vortragssaal
Vorstellung von Channelizing Methoden in GnuRadio, inklusive Detail Vorstellung eines Frequency Domain Channelizers für z.b. Demand Assigned Multiple Access Systeme. Ziel Publikum sind primär GnuRadio Entwickler mit optimalerweise nachrichtentechnischem Hintergrund.
7:00 PM–8:00 PM
penguinmeanc3
ZKM_OpenHUB
This talk will explain practical deep learning with tensorflow. No theory, just implementation. All steps for implementing a model will be explained using good patterns.
7:00 PM–8:00 PM
inderkuerze
ZKM_AckerSpace
Die Chaos Awareness Response Entropians (CARE) stellen sich vor: Was tun wir auf der GPN? Welchen Leitprinzipien folgen wir dabei? Welchen inneren Prozess haben wir zur ständigen Fortbildung des Teams entwickelt? Was können wir für euch, und was könnt ihr für uns tun? Und wie lauten die Fragen, die bisher noch unbeantwortet sind?
7:00 PM–8:00 PM
Ives "dalini" Laaf
HfG_Studio
Du kennst observatory.mozilla.org oder securityheaders noch nicht? Dann bist du hier richtig; es gibt einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten eure Anwendungen ein stück sicherer zu machen und zu halten...
7:00 PM–8:00 PM
Jens Neuhalfen
ZKM_Medientheater
Meltdown and Spectre are security flaws that gained widespread media coverage in the first days of 2018. Contrary to other security bugs these flaws are * hardware, not software based * the direct consequence of years of performance improvements * extremely widespread because they affect (nearly all) computer systems, including mobile phones * difficult to patch This talk fills the gap between _"Intel caused a terrible security bug. Everybody panic!"_ and _"By priming the BPU of the CPU a ...
7:00 PM–8:00 PM
paulaner
HfG_Workshoproom
elektroabfall-upcycling-workshop
8:00 PM–10:00 PM
8:00 PM–11:00 PM
Eve Entropia
Anderswo
Okay, so the ESC Semifinals are during GPN this year, so let's watch them together and nerd out for a bit.
9:00 PM–10:00 PM
HfG_Studio
In this talk, we present PrivacyScore, a tool for making tracking behaviour of Web sites more transparent. With PrivacyScore, you can easily investigate Web sites for their usage of tracking or other privacy invading technologies. It also allows you to create benchmarks to find out what related Web sites have in common. We present details of the inner workings of the tool and how to perform basic analyses of Web sites and lists of related sites.
9:00 PM–10:00 PM
mrybakov
ZKM_CodeHUB
Today, with all the technology in your pocket you can easily send mails, messages or talk to your loved ones, at any moment. But what if you need a hug and there’s no one near? Could you hug yourself?
9:00 PM–10:00 PM
Florian Magin
ZKM_OpenHUB
Eine Übersicht über verschiedene Konzepte die beim Reverse Engineering von Binaries hilfreich bis essentiell sind, wie bekannte Tools diese verwenden und Tools die Konzepte verwenden die vielleicht nicht jeder kennt. Der Vortrag richtet sich sowohl an Anfänger die eine Übersicht erhalten wollen, als auch Erfahrenere die ihre Toolbox erweitern wollen.
9:00 PM–10:00 PM
penguinmeanc3
HfG_Workshoproom
Dieser Workshop wird die Konzepte die im Vortrag "Good Patterns for Deep Learning with TF" vorgestellt wurden in der Praxis umsetzen. Dabei wird aus Zeitgründen nicht erklärt, warum man die Patterns benutzt, dazu bitte den Talk besuchen.
9:00 PM–10:00 PM
starbug
ZKM_Medientheater
Die Venenerkennung ist eines der juengsten biometrischen Verfahren und auf Grund des nicht-oeffentlichen Merkmals bisher auch eines der sichersten. Es gibt wenig Forschung zur zur Sicherheit der Systeme, bis jetzt.
9:00 PM–10:00 PM
Jens Neuhalfen
ZKM_Vortragssaal
Unprotected data will put not only your customers at risk. Jens' talk will give you actionable advice on how - and why - cryptography can help you and your managers to get better sleep. His talk will illustrate legal and regulatory requirements, and will then dive into a set of cryptographic patterns to get you started on your way to better and more secure software. Betting all your data on your cloud providers security might not be the best way to exercise your accountability. Protecting data ...
9:00 PM–12:00 AM
ZKM_AckerSpace
Eine Stunde open talk für chaosnahe gpn-Teilnehmer, wo wir über die kommenden Disruptionen für Arbeitsmarkt und Volkswirtschaft durch technische Innovationen und deren Management sprechen. Ein offener Workshop, wo Martin und ajuvo vorstellen, was wir zu dem Thema gerade anfangen zu machen mit der Aufforderung und Möglichkeit, sich mit Ideen und Gedanken dazu einzubringen, ganz ungezwungen.
10:00 PM–12:00 AM
10:30 PM–11:30 PM
ZKM_Medientheater
Ihr habt letztes mal gefragt, also bringen wir euch die Antworten auf Fragen wie: Was ist Singlemode, was ist Multimode und warum ist Erika eigentlich besser als orange? Welche Optik brauche ich für was, und warum sind die Dinger eigentlich so teuer? Muss ich eigentlich Putzen? Was ist ein EDFA und was ist ein RAMAN? Wie funktioniert WDM?
10:30 PM–11:30 PM
Benedikt Schmotzle
ZKM_OpenHUB
Binary.ninja is a "reverse engineering" platform comparable to the famous IDA pro. What sets it apart is a rather nice python api that can be used to extend the functionality even further. This talk provides the listener with all steps neccesary to write own plugins in binary ninja and gives some tips on how to ease up the development.
10:30 PM–11:30 PM
Stefan Helmert (Tesla42)
ZKM_CodeHUB
Moderne Standards zur Abwehr von Manipulation, Phishing und Spam erfordern die regelmäßige Erneuerung von SSL-Zertifikaten, Schlüsselmaterial und DNS-Einträgen wie TLSA und DKIM. Die Software cryptdomainmgr nimmt die Arbeit ab.
10:30 PM–11:30 PM
Dan Wilcox
HfG_Studio
robotcowboy is an ongoing human-computer wearable performance project using custom hardware and software to meld rock music and realtime algorithmic composition.

Day 2 – 5/11/18

12:00 AM–2:00 AM
2:00 AM–7:00 AM
11:30 AM–12:00 PM
Arnd Weber
HfG_Studio
In diesem Talk werden Überlegungen zur Sicherung der gesamten IT-Wertschöpfungskette mit quelloffenen Tools geschildert. Die Diskussion über entsprechende Ansätze sollen breit in der Gesellschaft verankert werden.
11:30 AM–12:00 PM
Lukas K.
ZKM_OpenHUB
Du wolltest schon immer mal eine Armbanduhr haben, die die Uhrzeit in binär anzeigen und Handyklingeltöne abspielen kann, über viele Alarme und Countdown-Timer verfügt und ein Jahr auf einer Knopfzelle läuft? Dann ist pluto die Armbanduhr für dich!
11:30 AM–12:30 PM
bleeptrack
ZKM_CodeHUB
Der Workshop zeigt in einem kleinen Inputvortrag mögliche Vorgehensweisen zur Erstellung generativer Kunst. Im Praxisteil nutzen wir paper.js um unsere ersten eigenen kleinen Kunstwerke zu erschaffen.
11:30 AM–12:30 PM
ZKM_Vortragssaal
Vorstellung der deutschlandweiten Aktion, die das Transsexuellengesetz überarbeiten und die geschlechtliche Vielfalt in der Gesellschaft sichtbar machen soll, und was die Hackercommunity damit zu tun hat.
11:30 AM–1:30 PM
Fablab Karlsruhe
HfG_Workshoproom
Baue als Hardware-Projekt eine phosphorizierende Anzeige.
11:30 AM–1:30 PM
ajuvo
ZKM_AckerSpace
Alle Besucher, die sich für Podcasts interessieren, sind eingeladen zu fragen, was sie noch nie zu fragen wagten. Podcaster sind mehrere anwesend. Verantwortlich: @ajuvo (DECT 3370). Eventuell gibt es im Anschluss einen oder mehrere Livepodcasts.
12:15 PM–12:45 PM
Jürgen Reuter
ZKM_OpenHUB
In this talk I will present how I modified the remote control of a cheap 15$ quadcop in order to add a computer interface: * First, I developed a small hardware board for signal tapping from and signal injection into the quadcop's remote control. * Next, I connected an Arduino board and developed a small software written in the C programming language, that does real-time signal A/D conversion of incoming / outgoing flight control signals, time-stamping and low-level signal processing of incoming ...
12:15 PM–12:45 PM
HfG_Studio
Die tuwat-Arbeitsgruppe „Bildung“ beschäftigt sich mit der Pflege und Aufbereitung der Wissensvorräte im CCC. Dies beinhaltet sowohl technisches Wissen als auch clubspezifisches Wissen über das Selbstverständnis des CCC und den Umgang miteinander. In den ersten 15 Minuten wollen wir die beiden Pfeiler unserer Arbeit vorstellen: Wissenssammlungen, die Neuen den Zugang zu Erfas, Chaostreffs und dem Chaos überhaupt erleichtern, auf der einen Seite und methodische und thematische ...
1:00 PM–2:00 PM
Yasha Jain
ZKM_OpenHUB
Participants will learn the how to make a augmented reality apps and have fun exploring the world around them using augmented reality You will learn : How to create a marker based Augmentation How to interact with an objects in AR. Softwares : Unity, vuforia.
1:00 PM–2:00 PM
Maya Posch
ZKM_Vortragssaal
A brief journey through my experiences as an intersex person the past years, and the instrumental role that the internet has played hereby. Not just as a contact and information medium, but also as a lifeline with the real world.
1:00 PM–2:00 PM
Niklas Fauth
HfG_Studio
Reverse engineering Hoverbard hardware for fun.
2:30 PM–3:00 PM
Ananya Satoskar; Maitreyi K.V.; Pranit Jaiswal; Mitra Thakker
ZKM_Vortragssaal
Our project aims to automatically find inherent relationships between images of objects using existing datasets from the Indian collections of various museums. The application will predict tags for unlabelled images in the museum's collection as well as store them as objects with relationships so that they are searchable. Data from the Indian collections of the British Museum and the Harvard Museums has been used.
2:30 PM–3:00 PM
Igor Chubin
HfG_Studio
The talk is devoted to console oriented services, like: wttr.in, cheat.sh, rate.sx. Which popular console oriented services exist currently and how can they be used in everyday life; what advantages and disadvantages do they have; how services like that could be created.
2:30 PM–3:30 PM
Jens Neuhalfen
ZKM_CodeHUB
“Detached head” und "Non-fast-forward push denied" - (Fehler)meldungen bei Git sind nicht immer leicht zu durchschauen und provozieren allzuoft Cargo Cult Handlungen (=> https://xkcd.com/1597/). Git hat sich zwar seit vielen Jahren einen Rang als Platzhirsch unter den Versionskontrollsystemen erarbeitet, um git aber effektiv und effizient nutzen zu können ist es wichtig zu verstehen, wie git “tickt”. Der Vortrag führt interaktiv am Whiteboard vom Fragezeichen zum Aha-Erlebnis. ...
2:30 PM–3:30 PM
rixx
ZKM_AckerSpace
Die pluginbasierte Mitgliederverwaltung mit [byro](https://github.com/byro/byro) geht weiter. Beim Workshop wird gezeigt, wo byro steht, was es kann, und wie es weitergehen könnte. Es werden Interessierte gesucht und der Termin fürs nächste Geekend festgelegt.
2:30 PM–3:30 PM
Jan Koppe
ZKM_OpenHUB
Im letzten Wintersemester hat die WWU Münster über 17 Hörsäle verteilt knapp 500 Vorlesungen aufgezeichnet - fast vollständig automatisiert. Wieso man diese Aufzeichnungen erstellen möchte und wie man das ganze technisch und hochschulpolitisch umsetzen kann soll als Überblick und Anleitung dargestellt werden.
2:30 PM–4:00 PM
Rem0te
ZKM_Medientheater
Moderiertes Panel, bei dem jeder auf der Bühne die verrücktesten Geschichten aus seinem Job erzählen kann. Natürlich ohne laufende Kameras.
3:00 PM–5:00 PM
Niklas Fauth
HfG_Workshoproom
Workshop zum Talk: Hoverboard Hacking: HowTo Moving objects.
3:00 PM–8:00 PM
raven
Anderswo
We'll be having a munch of CCC folks, meeting for socializing, food and drinks at the Oxford Pub between Entropia and KIT. For those who want to travel together we meet at 14:25 in front of ZKM.
3:15 PM–3:45 PM
HappyWingman
ZKM_Vortragssaal
Jeder kennt JavaScript. Aber wie viele wissen, dass sich mit JavaScript auch ganz gut Spiele oder Programme hacken lassen? Ich stelle das Frida Framework vor, welches genau das ermöglicht!
4:00 PM–5:00 PM
RFguy
ZKM_CodeHUB
Das nächste Camp steht an und nach dem rad1o Badge von 2015 wollen wir was neues machen. Vorstellen erster Ideen und die Einladung zum mitentwickeln und Diskutieren. Zur Zeit klopfen wir ein paar Hersteller ab, um Interessanten Bauteile gesponsert zu bekommen, auch erste Ideen nach Anwendungen oder auch die Integration ins Camp 2019. Genau so sind wir gespannt auf die Ideen von Euch
4:00 PM–5:00 PM
Daniel Temkin
ZKM_OpenHUB
Why would someone create a programming language that can't be programmed in and, if it can't be programmed in, is it a programming language?
4:00 PM–5:00 PM
jgjl
ZKM_Vortragssaal
Recent developments in networking such as the Open Compute Project, Software-Defined Networking, OpenFlow, and the P4 language enable the use of open source software with high-performance networking hardware. This talk investigates the state of openness in this hitherto very closed part of the IT industry.
4:00 PM–5:00 PM
Lukas Gentele
ZKM_AckerSpace
In this workshop, you will get to know what cloud development is and how to use a cloud development platform to program directly in the cloud to build highly scalable micro-service systems.
4:00 PM–6:00 PM
4:30 PM–5:00 PM
smtw
ZKM_Medientheater
Fundstücke aus "organisch gewachsenen" Datenbanken und was wir daraus lernen können.
5:30 PM–6:30 PM
mc.fly
ZKM_OpenHUB
I have attacked the automated number plates reader system at my work. https://www.youtube.com/watch?v=MEwBLqKwR04 The feedback encouraged me to have a deeper look into this system. I give details in this talk.
5:30 PM–6:30 PM
Michael Stapelberg
HfG_Studio
Du kannst in irgendeiner Sprache programmieren, und bist an der Programmiersprache Go interessiert? Dieser Talk bringt dir die wichtigsten Konzepte näher und macht dich startklar zum einsteigen!
5:30 PM–6:30 PM
leyrer
ZKM_Vortragssaal
tmux ermöglicht es Euch, innerhalb eines Terminals mehrere Sitzungen parallel zu verwenden. Diese Session gibt eine (hoffentlich) einsteigerInnenfreundliche Einführung in das Tool.
5:30 PM–7:05 PM
ZKM_Medientheater
Logbuch:Netzpolitik ist der Versuch, das netzpolitische Geschehen im deutschsprachigen Raum weitgehend neutral und unaufgeregt in einem regelmässigen Podcast einzufangen.
5:30 PM–8:30 PM
ZKM_AckerSpace
Eine hands-on Einführung in destruktive Kryptographie aus dem CTF-Umfeld. Wir betrachten im Rahmen der Veranstaltung mehrheitlich eigentlich solide kryptographische Werkzeuge, die "leider" falsch eingesetzt wurden und entsprechend nicht die erhoffte Sicherheit liefern.
5:30 PM–8:30 PM
Caroline
HfG_Workshoproom
In diesem Workshop soll es um eine Einführung in Theorie und Praxis von Konflikten (und ihrer Moderation bzw. den Umgang mit selbigen) gehen.
5:30 PM–8:30 PM
Dan Wilcox
ZKM_CodeHUB
An intro to interactive audio using the graphical open source computer music platform, Pure Data. We'll cover some digital audio & musicianship basics and make some beeps, bonks, and various noises along the way. Bring a laptop, a mic, headphones, and things which make interesting sounds.
6:00 PM–8:00 PM
7:00 PM–8:00 PM
Murat
ZKM_OpenHUB
In new era of web we are facing different things almost everyday. With this IoT hype web application security gained more respect. Because, almost every IoT device has a web panel. There are 2 options while analyzing IoT devices from perspectives of web app security. First one is classical blackbox web app pentesting. Researcher browse web panel and poke around to find some bugs. Very common one. The second one is extracting source code from firmware. Firmware topic is a huge area. It includes ...
7:00 PM–8:00 PM
Vera & Martin
HfG_Studio
Liebe, Regeln, Sex, Menschen ... oder was man in zwischenmenschlichen Beziehungen noch außer Monogamie anstellen kann.
7:00 PM–8:00 PM
Miro
ZKM_Vortragssaal
What do you use to write source code, docs, books or e-mails? Single brain, single pair of hands, single keyboard, but a different keyboard layout for each language and a different text editor for each purpose?
7:30 PM–8:00 PM
Max Roßmann
ZKM_Medientheater
The "fiction view on models" compares scientific modeling with authorized role-play games (Frigg 2010). As narratives are the entrance, it now becomes clear why coding and tabletop (e.g. D&D) somehow belong together...
8:00 PM–10:00 PM
9:00 PM–10:00 PM
xhr
ZKM_AckerSpace
"Lern vi haben sie gesagt". "Der ist überall installiert, haben sie gesagt". Und dann landet ihr auf einem minimalen Rescue-System[TM] eines Hosters, nutzt eine sparsame Linux-Distribution oder arbeitet mit einem klassischen Unix nur um dann festzustellen das kein vi installiert ist. Es gibt genug Situationen in denen nur "der einzig wahre Unix-Editor" (Ken Thomson) verfügbar ist. Ziel des Workshops ist es, euch ed(1) näher zu bringen, die Angst vor der Benutzung zu nehmen und euch die ...
9:00 PM–10:00 PM
pascoda
ZKM_Medientheater
Von tatsächlichen "bugs" über abgestürzte Raketen, von knapp am Krieg vorbei zu rassistischen Seifenspendern: Eine Reise durch die Geschichte der IT-Fehler, und was wir aus ihnen lernen können - und sollten.
9:00 PM–10:00 PM
schneider
HfG_Studio
gr-iridium ist freie Software welche Signale des Iridium-Satellitennetzwerks empfangen und demodulieren kann. Dieser Vortrag schaut unter die Haube von gr-iridium und zeigt wie es 1000 Frames pro Sekunde auf einem 8 Jahre alten quad-core Rechner demodulieren kann.
9:00 PM–10:00 PM
Bernd Sieker
ZKM_OpenHUB
Hold Steering Wheel! Differences in Automation Between Aircraft and Road Vehicles For decades, airliners and also small aircraft have been flying large portions of their flight, including landing, on autopilot. So why is it so hard to get autonomous driving "on the road"? I will briefly talk about aviation and aviation safety, the role of automation in commercial aviation, its benefits, but also its pitfalls and dangers, and compare it to technology in road cars, from simple driver-assist ...
9:00 PM–10:00 PM
Ralph Alexander Bariz
ZKM_Vortragssaal
Hört sich kompliziert an? Ist es nicht! Immer komplexere System zu schaffen bringt uns an die Grenzen unserer Vorstellungskraft. Immerzu wachsende und nur durch aufwendiges Refractoring in Griff zu bekommende Codeentropie leistet ihren Beitrag zum Problem. Hier geht es darum inhomogene nichtlineare Systeme, deren Vernetzung, deren Chancen und deren Anforderungen an das Denken kennenzulernen und zu diskutieren. Auch möchte ich hier etwas über die Natur von Information und Wirkung diskutieren ...
9:00 PM–11:00 PM
Karlsruher Polyamory Gruppe
HfG_Workshoproom
Austausch und Workshop zum Thema alternative Beziehungsformen und Polyamorie für Anfänger und Fortgeschrittene.
10:00 PM–12:00 AM
10:30 PM–11:00 PM
Sebastian
ZKM_OpenHUB
Die OpenStreetMap (OSM) beinhaltet das wahrscheinlich weltgrößte digitale Wegenetz für Fußgänger, doch wie können wir sie bei der Wegfindung für Fußgänger sinnvoll nutzen? Im diesem Vortrag geht es um sichere Wege, Optimierungsverfahren, neue netztopologische Algorithmen und Hinweise für das Mapping in der OSM aus einem Forschungsprojekt für urbane Mobilität für Menschen mit Sehbehinderung.
10:30 PM–11:00 PM
Stefan Streit
ZKM_Vortragssaal
Bis zum 1.1.2019 sollen 200.000 Arztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken an die Telematikstruktur angeschlossen werden. Die Denkkultur des Gesundheitswesens ist bis heute zu tiefst analog. Daran ändern auch ein paar Computer in den Arztpraxen nichts. Die Einführung der Digitalisierung im Gesundheitswesen ist aber der formulierte politische Wille von nunmehr fünf Regierungen. Das entstehende Spannungsfeld zwischen dem analogen Alltag der ärztlichen Sprechstunde und den digitalen Ansprüchen ...
10:30 PM–11:30 PM
blinry
ZKM_CodeHUB
Einen Twitterbot bauen? Das ist gar nicht so schwierig wie ihr denkt! Ich möchte euch in diesem Workshop in die Lage versetzen, eure eigenen, einfachen Bots auf der Grundlage generativer Grammatiken zu erstellen.
10:30 PM–11:30 PM
Thorsten Sick
HfG_Studio
Building secure software applications. A pragmatic approach - and getting your peers motivated.
10:30 PM–11:30 PM
ZKM_AckerSpace
Wir Planen unsere Chaos West Assembly für den 35c3
10:30 PM–11:30 PM
Emma Lilliestam
ZKM_Medientheater
All layers in an organisation usually knows what best practice is, yet it’s hard to enforce it. The talk will start in a 100 year old accident with personal implications for me personally. A sinking boat, two drowning artists, and my great grandfather being the sole survivor. The accident was caused by well-known handling errors, enforced by the whole organisation from top to bottom. Economic considerations as well as tedious, repetitive manual labor caused a well-built boat to sink. I see ...
11:15 PM–11:45 PM
Carina Haupt
ZKM_OpenHUB
Wir alle "hacken" gerne irgendwas zusammen. Oft reicht das auch, manchmal aber halt auch nicht. Anhand von bekannten Beispielen aus der Raumfahrt möchte ich euch zeigen welche Folgen Nachläßigkeiten im Bereich Software Engineering haben können.
11:15 PM–11:45 PM
ZKM_Vortragssaal
Angefangen mit der Heart of Code - einem feministischen Hackspace für Frauensternchen in Berlin - entstehen derzeit einige F.U.C.K. Initiativen in verschiedenen deutschen Städten.

Day 3 – 5/12/18

12:00 AM–2:00 AM
2:00 AM–7:00 AM
11:00 AM–12:00 PM
Lay
Anderswo
Moderne Stoffwindeln als Alternative zu Pampers und Co.
11:00 AM–1:00 PM
inderkuerze
HfG_Workshoproom
Meet'n'Greet for all women* at GPN. Doesn't matter whether you are already part of an Erfa/Chaostreff or not. This is where the magic happens. P. S.: Bring something yummy, if you can, but don't feel obliged to.
11:30 AM–12:30 PM
Jayesh Singh Chauhan
ZKM_Vortragssaal
Nowadays, cloud infrastructure is pretty much the de-facto service used by large/small companies. Most of the major organizations have entirely moved to cloud. With more and more companies moving to cloud, the security of cloud becomes a major concern. While AWS and GCP provide you protection with traditional security methodologies and has a neat structure for authorization/configuration, their security is as robust as the person in-charge of creating/assigning these configuration policies. As ...
11:30 AM–12:30 PM
Veith Zäch + Roger Müller
HfG_Studio
Schon vor über 100 Jahren erreichte Ford durch den konsequenten Einsatz von Halbfertigfabrikaten und Komponenten eine enorme Produktivitätssteigerung. Diese Methoden lassen sich heute durchaus für den Bau von WebApplikationen - mit abstrakten Komponenten, angereichert mit den Ideen und Konzepten von J. Paul Rodker Morrison aus den späten 60er Jahren - applizieren.
12:45 PM–1:15 PM
Tom Eichhorn
ZKM_Vortragssaal
Wie schafft man es, High Perfomance Computing mobil und deutlich leistungsfaehiger als Strukturen in klassischen Rechenzentren abzubilden? Ich habe das letzte Jahr an einem Projekt gearbeitet, das Rechenzentren in Seecontainer umformatiert, und dort eine deutlich hoehere Leistung bieten kann als uebliche RZs es koennen - und dann diese Container in eine ehemalige Mine in Norwegen stellt, um vollends Green zu werden. Dieser Talk erzaehlt ueber die Infrastruktur, die Stolpersteine, warum Physik ...
12:45 PM–1:15 PM
Benjamin Wand
HfG_Studio
“Ich habe $Projekt und brauche bei folgendem Baustein Hilfe”